Einsätze


Datum Zeit Einsatzstichwort Einsatzort Stärke Bemerkung
11.06.2019 13:52 B3-BMA Mainzer Straße 0/6

Der Einsatz wurde durch die Leitstelle abgebrochen.

09.06.2019 11:48 B3-Gebäude An der Nesselburg 0/9

Eine Wohnung stand beim Eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand. Durch die Feuerwehr Mehlem wurde ein Sicherheitstrupp gestellt.

Artikel des General-Anzeigers

07.06.2019 09:56 B2 Brunhildstraße 0/4 Der Einsatz wurde durch die Leitstelle abgebrochen.
24.05.2019 16:36 B2 Rolandswerther Straße 0/10 Es brannte eine Mülltonne, welche mithilfe des Schnellangriffs gelöscht wurde.
20.05.2019 20:13 ABC 3 Schwimmbad Friesdorf 0/11 Im Schwimmbad Friesdorf traten größere Mengen an giftigem Chlorgas aus. Durch die Feuerwehr Mehlem wurde die Wasserversorgung aufgebaut. Außerdem unterstützen wir die Kameraden*innen beim Anlegen der Chemikalienschutzanzüge.
11.05.2019 07:28 B1 Bachemerstraße 1/9

Es brannte ein Stapel Zeitungen, welcher mit dem Schnellangriff abgelöscht wurde.

06.05.2019 13:42 B5-U-Bahn Uni/Markt 1/5

Noch vor unserem Ausrücken wurde das Einsatzstichwort geändert, wodurch für uns der Einsatz beendet wurde.

29.04.2019 07:55 B3-BMA Rüdigerstraße 1/4

Auslösung der BMA. Es wurde kein Feuer festgestellt.

28.04.2019 21:34 B2 Austraße 0/13

Vermutlich böswillige Alarmierung.

26.04.2019 22:25 B3 Volkerstraße 1/12

Vermutlich böswillige Alarmierung.

20.04.2019 20:25 B2-Gebäude Meckenheimerstraße 0/11

Starke Rauchentwicklung eines Grillfeuers gab Anlass zur Alarmierung. Wir mussten nicht tätig werden.

04.04.2019 10:01 B3-BMA Muffendorferstraße 0/2

Wir besetzten den Funk am Mannschaftstransportfahrzeug. Da es sich um einen Fehlalarm handelte mussten wir nicht mehr ausrücken.

30.03.2019 18:41 B3-Gebäude Paracelsusstraße 1/11 

Der Einsatz wurde durch die Leitstelle abgebrochen.

21.03.2019 13:54 B2 Nietzschestraße 0/4 

Es brannte in einem Keller eines Einfamilienhauses. Die Löscheinheit Mehlem unterstütze die Berufsfeuerwehr bei der Brandbekämpfung und den Nachlöscharbeiten.

20.03.2019 17:30 TH-Hochwasser Holtorf 0/5

Durch den A-Dienst wurde der GW-Hochwasser an eine Einsatzstelle in Holtorf nachgefordert. Vor Ort musste ein, durch die starken Niederschläge, entstandener See neben einer Straße abgepumpt werden um das Unterspülen der Straße zu verhindern.

10.03.2019  15:05 TH-Sturm Stadtgebiet 1/11 

Durch die Feuerwehr Bonn wurden über 180 Einsatzstellen abgearbeitet. Die Feuerwehr Mehlem war mehrere Stunden im Einsatz und beseitigte Sturmschäden.

28.02.2019 12:24 B3-Dach Maidenheadstraße 0/3

Es brannte eine Wohnung im zweiten Obergeschoss in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Mehlem unterstütze die Berufsfeuerwehr bei der Bergung des Bewohners und stellte den Sicherheitstrupp. Der Einsatz konnte nach über zwei Stunden beendet werden.

Aritkel des Generarl-Anzeigers

24.02.2019 15:12 B1-Rauchmelder Am Nippenkreuz 0/6 Fehlerhafte Auslösung eines Heimrauchmelders.
18.02.2019 14:40 B1-Fläche In den Schleiden 1/9 Erneut brannte Gestrüpp auf einer Fläche von circa 30m². Die Fläche wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.
17.02.2019 15:30 B1-Fläche Am Nossbacher Weg 0/13 Es brannte Gestrüpp. Durch uns wurde die Wasserversorgung hergestellt sowie ein C-Rohr und Feuerpatschen vorgenommen.
15.02.2019 04:10 B2-Gebäude Severinsweg 0/8 Durch vergessenes Essen auf dem Herd kam es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung. Eine Person wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.
30.01.2019 00:51 SU-B3-Gebäude Konrad-Adenauer-Straße 0/6  Noch vor dem Ausrücken wurde der Einsatz durch die Leitstelle abgebrochen.
19.01.2019 23:25 B1 Am Nossbacher Weg 0/7 Es brannte ein Geräteschuppen mit ca. 30 qm in voller Ausdehnung. Zwei C-Rohre im Außenangriff, sowie ein Trupp unter Atemschutz als Reservetrupp wurden eingesetzt.
14.01.2019 00:26 B2 Mehlem Bahnhof 0/12 Der Lokführer eines Personenzuges bemerkte während der Fahrt Funkenflug an den Bremsen des Zuges. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr wurden die Bremsen kontrolliert. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.